Basteltag im November

In diesem Jahr fand der Basteltag der Klassen 2a und 2b klassenintern ohne Hilfe der Eltern statt. Die Kinder hatten viele Bastelmöglichkeiten zur Auswahl und konnten auch ihren Adventskalender mit Begeisterung basteln.


Thema Luft im Sachunterricht

Die Kinder der Eulenklasse durften mit einem eigenen iPad und Kopfhörer ausgestattet, einen Informations-Film zum Thema Wind angucken und danach einen Lückentext ausfüllen. Es fiel ihnen leicht, zunächst den QR-Code mit der Kamera zu scannen und so auf die passende Homepage zu gelangen. So konnte jedes Kind den Film mehrmals angucken, bis alle verstanden haben, wie Wind überhaupt entsteht.


Der Verkehrszauberer in der Falkenberg-Grundschule

Am 05.11.20 war der Verkehrszauberer zu Besuch in der Falkenbergschule.

Die Klasse 2b hat sich sehr darüber gefreut und den Zauberer fleißig beim Zaubern unterstützt. Mit einem tollen Zauberspruch und Zauberstaub wurden Tücher in den Ampelfarben in einem Beutel verknotet und Gegenstände hergezaubert. Natürlich konnten die Kinder dem Freund des Zauberers, einem Bären, auch zeigen, wie man richtig über einen Zebrastreifen oder eine Straße geht.

Es war eine tolle und spannende Stunde!

 

 


Ferdi Abschluss im Oktober 2020

Nach einer laaaangen Corona-Pause konnten die Kinder der Klasse 2b endlich ihre Ferdi-Abschlussprüfung erfolgreich absolvieren. Der Preis war eine Schatztruhe mit vielen Geschenken (Urkunde, Sticker. Nüsse und vieles mehr).


Apfelmuszubereitung am 7.10.2020

Die Klasse 2b hat zum Abschluss der Sachunterrichts-Einheit „Apfel“ Apfelmus zubereitet. Zunächst haben die Kinder das Rezept besprochen und abgeschrieben. Danach ging es an das Schnippeln und Pürieren. Am Ende durfte das leckere Apfelmus mit Zimt abgeschmeckt und vernascht werden.


Eisvergnügen

Überraschung „Eiswagen“

Heute wurden alle Kinder der Schule von einem Eiswagen überrascht. Jedes Kind durfte sich eine Kugel aussuchen und diese genüsslich in der Sonne schlecken.


Ausflug in die Weinberge

Ausflug in die Weinberge - Klassen 2a und 2b

Am 16. August haben die 2. Klassen einen Ausflug in die Weinberge gemacht. Sie haben den Auftrag bekommen, Naturmaterialien zu sammeln. Mit den gefundenen Materialien haben sie ein Bild auf dem Pausenhof gelegt.


Klasse 2000 in der Eulenklasse

Klasse 2000 in der Eulenklasse

Im August und September war Klaro gleich zweimal zu Besuch in der Klasse 2b. Es wurde noch eine Bewegungsstunde aus der Klasse 1 nachgeholt. In der zweiten Stunde ging es um den Weg der Nahrung. Hier lernten die Kinder die Verdauungsorgane und deren Funktion kennen. Dies wurde den Kindern mit anschaulichen Materialien erklärt.


Klasse 1b Schuljahr 2019/20


Vom Küken zum Ei

Letzter Ausflug vor dem Homeschooling

Die Klassen 1a und 1b haben noch kurz vor der Homeschooling-Zeit einen Ausflug ins Naturhistorische Museum gemacht. Das Thema war „Vom Ei zum Küken“. Die Kinder haben zunächst anschaulich erklärt bekommen, wie ein Ei entsteht. Danach konnten sie in einem abgedunkelten Raum die vor wenigen Stunden geschlüpften Küken beobachten.


Besuch der Polizeipuppenbühne

„Polizeieinsatz“ in den ersten Klassen der Falkenberg- Grundschule

In der zweiten Schulwoche nach den Weihnachtsferien hatte die Polizei einen ganz besonderen dreitägigen Einsatz in den ersten Klassen der Falkenbergschule. Am ersten Tag erfuhr die Klasse 1b vieles über die Arbeit der Polizei. „Woran erkennt man einen Polizisten?“, „Welche Aufgaben hat die Polizei?“ oder „Wie lautet die Nummer der Polizei?“ waren einige der Fragen, die eine Polizistin den Kindern im Erzählkreis stellte. Aber was hat ein Bild mit einem Huhn und einem Ei mit der Polizei zu tun, haben sich wohl die meisten Kinder gefragt? „Zwei Hühnerbeine und ein Ei, das ist der Ruf der Polizei!“ Mit dieser lustigen Eselsbrücke werden sich die Kinder die 110 bestimmt gut merken können. Viel Spaß hatte die Klasse am zweiten Tag bei der Polizei-Puppenbühne in der Turnhalle. Am dritten Tag ging es raus auf die Dienheimer Straßen. Die Kinder konnten zeigen, wie gut sie sich schon im Straßenverkehr auskennen und wie man sich an einer Spielstraße verhalten muss. Besonders das richtige Überqueren der Straße wurde unter den Augen der Polizistin und den Klassenkameraden ausgiebig geübt. 


Weihnachtsbasteln mit der Patenklasse

Kurz vor den Weihnachtsferien gab es für die Klasse 1b und die Partnerklasse 3a noch einmal die Gelegenheit zu einer gemeinsamen Weihnachtsbastelei: Rudolph das Rentier. Aus einem Fußabdruck und zwei Handabdrücken wurden der Kopf und das Geweih gestaltet. Gemeinsam halfen sich die Kinder beim Umfahren von Hand- und Fußabdrücken und beim Gestalteten des Rentierkopfes mit Augen, Nase und Ohren. Zum Schluss konnten alle Kinder stolz ihren Rudolph in den Händen halten.


Schulkinowoche 20.11.2019

Schulkinowoche im Cinestar

Am 20. November 2019 machte die Klasse 1b ihren ersten Ausflug nach Mainz. Früh morgens ging es mit dem Zug nach Mainz. Im Kino konnten sich die Kinder erst einmal stärken, bevor es dann endlich in den Kinosaal ging. Nach einer kurzen Verzögerung ging der Film „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ endlich los. Der Film startete sehr spannend auf einem Piratenschiff im Meer. Dort fand Checker Tobi eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckte. Die Kinder verfolgten gespannt Tobis Reise und fieberten mit, was die Lösung des Rätsels war. Checker Tobi nahm die Kinder auf eine Reise durch vier Länder mit und am Ende wird klar, dass das „Wasser“ für die Menschheit und die Erde besonders wichtig ist.

Nach dem Kinofilm ging es wieder mit der Bahn zurück nach Dienheim.


Aufgepasst mit ADACUS

Der ADACUS zu Besuch in der Schule

Auch in diesem Schuljahr haben die ABC-Schützen an dem Programm des ADACs „Aufgepasst mit ADACUS“ teilgenommen. Der Vogel namens ADACUS machte die Erstklässler mit den Verhaltensregeln an Fußgängerampeln und Zebrastreifen vertraut. Dazu schlüpften die kleinen Verkehrsteilnehmer in die Rolle von Auto, Motorrad oder Fußgänger. Sie erlebten spielerisch das Miteinander der einzelnen Verkehrsteilnehmer und verstanden somit die notwendigen Handlungsweisen beim Überqueren der Fahrbahn besser.


Bastelnachmittag 8.11.2019

Bastelnachmittag in der Klasse 1b

Am Freitag, den 08. November 2019 traf sich die Eulenklasse zu einem gemütlichen Bastelnachmittag in der Schule. Wir bastelten Eulen-Laternen für den kommenden Martinsumzug und Drachen aus Transparentpapier. Für das leibliche Wohl sorgte ein reichhaltiges Buffet mit vielen Leckereien, wie z.B. selbstgebackene Schokobrötchen, selbstgemachter Punsch, Spundekäs mit Brezelchen und Gemüse und vieles mehr.

Am Ende konnte jedes Kind seine Laterne direkt mit nach Hause nehmen und am St. Martinstag mit Licht tragen.


Halloween am 31.10.2019

Halloween in der Klasse 1a und 1b am 31.10.2019

In diesem Jahr wurde Halloween kräftig gefeiert. Die Erstklässler kamen verkleidet in gruseligen Kostümen und am Ende des Schultages gab es eine kleine Halloween-Feier mit gruseliger Partymusik. Alle Kinder hatten großen Spaß.


Klassenpaten

Wir sind Paten – Klasse 1b und Klasse 3a

Die Klasse 3a hat seit diesem Schuljahr neue Paten aus der Klasse 1b. Bereits an der Einschulungsfeier wurden die Erstklässler von ihren großen Paten in ihre Klasse geführt.  In der 1. Schulwoche zeigten die Kinder der Klasse 3a ihren Paten das Schulgebäude. Im Anschluss darauf wurde gemeinsam auf dem Schulhof gefrühstückt.

Am letzten Schultag vor den Herbstferien lud die Klasse 1b ihre Paten zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Nach den Herbstferien trafen wir uns wieder, um ein Plakat zu gestalten. Jedes Kind umkreiste die Hand seines Partners, schnitt sie aus und klebte diese mit einem Namensschild und Passfoto auf ein Plakat. Dieses Plakat wurde im Schulgebäude aufgehängt, damit jeder weiß, dass wir Paten sind.