Bundesjugendspiele 2017

Am 19.06.2017 fanden bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen die diesjährigen Bundesjugendspiele statt.

Nach einer kurzen Aufwärmphase suchten alle Klassen die ihnen zugewiesenen Wettkampfstationen auf. Zahlreiche Eltern unterstützten die Schulgemeinschaft als Kampfrichter und Riegenführer. Es wurde eifrig gelaufen, gesprungen und geworfen. Zwischendurch konnten sich die Kinder mit Getränken und frischem Obst beim Förderverein versorgen. Alle Kinder strengten sich richtig an, was bei Temperaturen von knapp 30°C eine enorme Herausforderung war.

In diesem Jahr verzichteten wir deshalb auch auf die Staffelläufe, sowie auf die vielfältigen Spiele auf dem Sportplatz.

Trotz der Hitze hatten die Kinder viel Freude an den Bundesjugendspielen.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Eltern und den Förderverein für ihre tatkräftige Unterstützung.