Macht die Türen auf

Unser diesjähriger ökomenischer Weihnachtsgottesdienst am 18. 12.2015 in der katholischen Kirche stand unter dem Thema: "Macht die Türen auf". Angesichts der Flüchtlingsproblematik erhielt das Krippenspiel einen aktuellen Bezug zur heutigen Zeit. Waren nicht auch Maria und Josef Fremde, die aufgrund einer Volkszählung von Nazareth nach Bethlehem ziehen mussten und dort nur Ablehnung und geschlossene Türen vorfanden? Wer öffnete ihnen die Tür? Wo fanden sie eine Unterkunft und freundliche Aufnahme? Welche Türen öffnen wir unseren Mitmenschen gegenüber? Einfühlsame und anschauliche Worte und Gesten von der Gemeindereferentin Maria Wehmeier-Trost und Herrn Pfarrer Beutler-Lotz führten die Kinder an diese Thematik heran. Schüler der 3. und 4. Klasse spielten und sprachen mit großer Freude die Herbergssuche von Maria und Josef nach.